Hämodialyse in unserem Zentrum
Hämodialyse, Hämodiafiltration, Bicabonatdialyse, Infektionsdialyse - Die Hämodialyse Verfahren im Überblick

Hämodialyse - "Blutwäsche"

Die Hämodialyse-Behandlungen erfolgen in Zusammenarbeit mit der PHV - Der Dialysepartner (Patientenheimversorgung, gemeinnützige Stiftung Bad Homburg).

Wir können Ihnen in unserem Zentrum anbieten:

  • Versorgung in 5 Schichten:
    • Mo/Mi/Fr vormittags und nachmittags
    • Di/Do/Sa vormittags und nachmittags
    • Mo/Mi/Fr auch am späten Abend
  • Dialysemaschinen vom neuesten technischen Standard (durchweg Fresenius 5008)
  • Maximal mögliche Entgiftungsleistung durch routinemäßige Anwendung von
    • Hämodiafiltration 
    • regelhafte Verwendung von High-Flux-Filtern, Polysulfonmembranen (FX-Serie Fresenius)
  • Versorgung auch bei Vorliegen von Infektionen oder Besiedlung mit Problemkeimen (HBV, HCV, HIV, MRSA)
  • Gastdialysen in jeder Schicht
  • Selbstverständlich sorgen wir für Ihre Verpflegung und Getränke während der Dialyse.
  • Alle Dialyseplätze sind mit Fernseher und W-LAN ausgestattet.

Für die Gewährleistung optimaler Versorgung ist in unserem Zentrum ein Qualitätsmanagementsystem etabliert. Das Zentrum ist hierfür zertifiziert nach Standard ISO 9001.

Wir führen darüber hinaus auch Apherese-Behandlungen an 3 Plätzen durch.

Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen oder zeigen Ihnen unsere Dialysestation. Sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner ist hierfür:

Martin Kindinger
komm. Zentrumsleitung
Tel.: 0431-3890830